Glutenfreie Nudeln mit cremiger Avocadosauce

by Sabrina

Passend zum Beitrag über glutenfreie Ernährung gibt es natürlich auch ein entsprechendes Rezept. Wer Avocadofan ist, der wird diese wirklich einfache und schnell zubereitete Avocadosauce lieben. 

Avocadosoße vegan und glutenfrei

Avocadosauce vegan und glutenfrei

Zutaten

  • 2 reife Avocados
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 5g frische Petersilie
  • Knoblauchflocken aus der Mühle oder 1 frische Knoblauchzehe
  • Chiliflocken
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

[tg_divider style=”faded”]

So wird’s gemacht

Die Avocados entkernen und gemeinsam mit der Petersilie, dem Olivenöl, dem Knoblauch und dem Zitronensaft pürieren. Ich verwende für solche kleinen Mengen eigentlich immer meinen Stabmixer, natürlich könnt ihr auch einen Blender verwenden. Danach noch mit Chili, Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sauce reicht für ca. 2 Portionen und 250g Nudeln (trocken gewogen).

Ich habe diese cremige Avocadosauce noch mit Tomatenwürfeln verfeinert und auf roten Linsen Nudeln serviert.

Die Sauce eignet sich auch hervorragend als Dip. 🙂

Rote Linsen Nudeln mit cremiger Avocadosoße

Rote Linsen Nudeln mit cremiger Avocadosauce

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

*Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden. (Keine Angst, ich stell damit schon keinen Unfug an ;-) )

Hier gibt's Cookies... leider nicht die essbaren... nur die nervigen Internetcookies – sollen angeblich recht schlau sein, helfen zu verstehen was euch hier taugt. Ich bin ja dafür, dass sie unbenannt werden – bei Cookies denkt man doch sofort ans Essen... Na wie auch immer... ihr kennt das Spiel. Stimme zu Read More