Subscribe to newsletter

Du möchtest nichts mehr verpassen? Dann trag dich doch für den Newsletter ein und bleibe am Laufenden.

Nachhaltigkeit

Ich kann mich noch gut daran erinnern wie ich mich letztens nach dem Buch „Vegan in Topform“ in einer Buchhandlung erkundigt habe. Die Dame war so nett und hat mir in der Datenbank nachgesehen „Nein leider nicht lagernd…soll ich es bestellen?“
Ich habe daraufhin geantwortet, dass ich noch schaue ob ich es woanders bekomme – da ich es gern gleich haben will 😉 (ist leider immer so bei mir…) Ich bekam dann doch echt eine Empfehlung von ihr „Schauen Sie doch einmal beim Libro, vegan ist ja jetzt so im Trend, vielleicht haben die es ja!“

Ich habe mich grün und blau geärgert… vegan ist im Trend… pfff…. ich heische doch nicht jedem Trend hinterher… sich vegan ernähren ist doch nicht dasselbe wie Ballerinas tragen… das waren meine ersten Gedanken, ich war irgendwie total beleidigt.

Ich habe noch länger über diese Aussage nachgedacht. Ja, sie hat recht. Vegan ist ein Trend. Vegan ist in aller Munde. Alle Medien greifen das Thema auf und sie werden in Zukunft noch mehr darüber berichten.
Es ist in Wahrheit das gleiche Prinzip wie der Trend zu Niedrigenergiehäuser, der Trend zu erneuerbaren Energien, der Trend zum Auto mit wenig CO2 Ausstoß… Es ist ein Trend in Richtung Nachhaltigkeit. Ein positiver Trend. Ein Trend der vielleicht auch irgendwann einmal Standard werden wird.

Vielleicht heißt es in 60 Jahren:

Es gab Zeiten, da haben die Menschen mit Öl geheizt, Autos wurden mit Benzin oder Diesel getankt, die Menschen haben Strom durch Kohle-Kraftwerke erzeugt und sie haben Tiere- und Tierprodukte gegessen.

Image-15.06.16-at-12.15

Wer sich all die Beiträge durchgelesen hat die ich zum Thema GesundheitMenschenTiereUmwelt und Unabhängigkeit geschrieben habe, dem bleiben zum Thema Nachhaltigkeit keine Fragen mehr offen.

Was sonst so los ist...

Join to Instagram