Man könnte sagen der Göller ist „mein“ Berg. Das erste Mal machte ich mich im März 2017 auf den Weg zum Gipfel – kurz vorm Gipfel nahm diese...